Aufrufe
vor 2 Monaten

Woche-Pass | KW 38 | 18. September 2019

  • Text
  • Grosse
  • Balkon
  • Oktober
  • Willisau
  • Vereinbarung
  • Sursee
  • September
  • Miete
  • Vermieten
  • Telefon
Ihr Gratis-Anzeiger erscheint wöchentlich und kostenlos in den Haushaltungen der Region Sursee-Willisau.

Restaurant Bahnhof 6215

Restaurant Bahnhof 6215 Beromünster, Telefon 041 930 15 70, Fax 041 930 15 19 www.bahnhof-beromuenster.ch, restaurant@bahnhof-beromuenster.ch Jeden Sonntag Landzmorge Immer am Donnerstag -Tag Gehacktes mit Hörnli und Apfelmus Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Familie Arnet und Team •Familienanlässe •Vereinsanlässe •Gesellschaften •esstehen jederzeit schöne Lokalitäten zur Verfügung • das Haus mit langer Tradition für Jugendliche &ihre Eltern Mi, 25. Sept. 2019 19.30 Uhr Sous-Sol BBZN Centralstrasse 21 6210 Sursee 38

Präsentiert von «es mönschelet» Heute mit Helen Schurtenberger Sozialvorsteherin, Gemeinderätin, Kantonsrätin wohnhaft in Menznau • geboren am 26. Mai1965 verheiratet • 2Kinder • Spitzname «Schoggistängeli» Lehre/Studium gemacht als/bei: KV Industriegesellschaft Brun in Nebikon Folgender Person würden Sie gerne diese Frage stellen: Joel Wicki, Schwinger: wie gehst du mit dem Druck um, immer an der Leistung anzuknüpfen, welche von den Fans gefordert wird? Welches Restaurant der Region würden Sie einem auswärtigen Freund empfehlen und warum? Landgasthof Ochsen, Geiss Ein Familienbetrieb mit sehr guter Küche und einem tollen Ambiente. Wenn Sie die absolute Wahrheit über eine Sache erfahren könnten, was würden Sie fragen? Wie sieht die Altersorge im Jahr 2030 aus? Wer wären Ihre 3Joker bei «Wer wird Millionär»? Anita Rohrer, Menznau Silvia Rottenberger, Beromünster Melanie Bühler, Pfaffnau Auf welche eigene Leistung sind Sie besonders stolz? Gründung Ferienpass Menznau. Ich war Mitinitiantin. Nun findet dieses Jahr im Herbst der 12. Ferienpass statt. Auf was könnten Sie in Ihrem Leben nicht verzichten? Schokolade und Brille Welcher Unternehmer/CEO aus der Region beeindruckt Sie am meisten? Peter Galliker sen. von Galliker Transport AG, Altishofen Was wollten Sie als Kind werden? Juristin Welchen Rat würden Sie heute Ihrem jüngeren Ich geben? Erlerne einen Beruf der dir gefällt und bilde dich weiter. Spare Geld, dann kannst du dir später etwas leisten. Welchen Handwerkern überlassen Sie vertrauensvoll Ihren Wohnungsschlüssel? Firma Giger, Haushaltgeräte, Menznau und Christoph Rohrer, Bodenbeläge, Menznau Bei welchem historischen Ereignis wären Sie gerne dabei gewesen? Bei der Einführung des Frauenstimmrechts. Ich war damals Kind. Was macht Ihnen am meisten Angst? Der Klimawandel –werden wir immer genügend und sauberes Trinkwasser haben. Wen möchten Sie unbedingt wieder einmal treffen? Doris Bühler, aus Willisau (Schulkollegin aus der Kanti-Zeit) Was würden Sie in der Region verändern wollen? Ansiedelung von KMU – dies schafft Arbeitsplätze. Dieser Person möchte ich folgendes Kompliment machen... Ständerat Damian Müller: bleib weiterhin so volksnah. Kleine, spontane Fragen zum Schluss: Mac oder Windows: Windows iPhone oder Android: Android Agenda digital oder analog: digital Süsses oder Salziges: Süsses ÖV oder Auto: Auto Meer oder Berge: Berge Wein oder Bier: Wein Morgen- oder Abendmensch: Morgenmensch

Woche-Pass

Woche-Pass | KW 42 | 16. Oktober 2019
Woche-Pass | KW 41 | 9. Oktober 2019
Woche-Pass | KW 40 | 2. Oktober 2019
Woche-Pass | KW 39 | 25. September 2019
Woche-Pass | KW 38 | 18. September 2019
Woche-Pass | KW 37 | 11. September 2019
Woche-Pass | KW 36 | 4. September 2019
Woche-Pass | KW 35 | 28. August 2019
Woche-Pass | KW 34 | 21. August 2019
Woche-Pass | KW 33 | 14. August 2019
Woche-Pass | KW 32 | 7. August 2019
Woche-Pass | KW 31 | 31. Juli 2019
Woche-Pass | KW 3 | 17. Januar 2000
Woche-Pass | KW 11 | 16. März 1988
Woche-Pass | KW47 | 18. November 1998